Tel: +43 5446 223 60 Anfragen
1

Winterwandern

Alpine Wellness. In mittleren Höhenlagen herrscht ein leichter Sauerstoffmangel und der ist keineswegs schädlich oder belastend für den Körper. Ganz im Gegenteil: Das Klima in den Bergen tut in vielerlei Hinsicht besonders gut und "Alpine Wellness" ist weit mehr als ein werbewirksames Schlagwort.

Zahlreiche Sportler kommen seit vielen Jahren nach St. Anton am Arlberg (1.304 Meter) zum Höhentraining. Sie wissen, wie konditions- und leistungsfördernd und natürlich auch gesund der Aufenthalt hier in der Bergluft ist.

Der leichte Sauerstoffmangel in der Luft trägt zur Erholung und Regeneration des Körpers bei. Und diejenigen Gäste, die während ihres Aufenthalts regelmäßig sportlich trainieren, freuen sich zudem über eine erstaunliche Kondition und Ausdauer, die sie in relativ kurzer Zeit bekommen.

Schneeschuh-
wandern

Stapfen Sie mit einem ausgebildeten Guide durch tiefverschneite Winterlandschaften. Lassen Sie sich fallen und vergessen Sie den stressigen Alltag. Die herrliche Ruhe und die märchenhafte Winterkulisse garantieren Ihnen ein unvergessliches Erlebnis.