Tel: +43 5446 223 60 Anfragen
1

Geschichte des Hotel Fahrner

Maria und Karl Fahrner erbauten in den Jahren 1954 bis 1957 die erste kleine Pension und erweiterten diese im Jahre 1966 zu einem Hotel Garni.

Bei der Übernahme im Jahre 1988 durch die heutigen Besitzer Gina und Andreas Fahrner begann das streben nach mehr. Nach kurzer Zeit wurde aus dem einstigen Hotel Garni ein Hotel mit 3 Sternen.

In den Jahren 1999 und 2007 wurde das Hotel komplett renoviert und den heutigen Standards angepasst, ohne dabei die Tradition und den Charme des Hauses zu verlieren.

Voller Stolz wurde uns im März 2012 der 4. Stern durch die österreichische Hotelklassifizierung verliehen und wir fanden darin die Bestätigung, unseren ehrgeizigen Weg auch in Zukunft nicht zu verlassen.

Aus der einst kleinen privaten Pension Ende der 50. Jahre ist ein Hotel mit internationalem Standard und allen möglichen Annehmlichkeiten geworden, ohne seinen ursprünglichen Charme und Charakter zu verlieren.

Seit nunmehr 55 Jahren im Besitz der Familie Fahrner wird das Hotel in der 2. Generation geführt, geliebt und gelebt.